Schutzmaßnahmen

Zur Sicherstellung einer ordnungsgemäßen und den Anforderungen des Infektionsschutzes

genügenden Durchführung steht der Veranstalter in engem Austausch mit seinen

Veranstaltungspartnern. Besonderes Augenmerk gilt dabei der Erarbeitung und Umsetzung

eines Hygienekonzepts, welches allen Teilnehmern und Mitarbeitern der

Veranstaltungspartner den bestmöglichen Gesundheitsschutz bietet. Grundlage für die

Erarbeitung des Konzepts sind insbesondere die bundesweit gültigen Empfehlungen zum

Infektionsschutz sowie die Bestimmungen des Landes Rheinland-Pfalz:

Umsetzung einer Teilnehmer-Obergrenze gemäß staatlichen Vorgaben.

Die Teilnahmebestätigung erfolgt nach dem Prinzip First-Come-First-Served;

gegebenenfalls wird eine Nachrückerliste geführt. Vor Ort ist keine Anmeldung

möglich, ein Zutritt ohne Teilnahmebestätigung ist nicht möglich. Aufgrund der

Teilnahmebeschränkung besteht für die Veranstaltung daher ein zusätzliches digitales

Angebot (Live-Streaming), siehe Anmeldung.

Umsetzung eines Bestuhlungs- und Wegeführungskonzepts, das die

Einhaltung des 1,5-m-Abstandsgebots ermöglicht.

Nutzung eines Mund-Nasenschutzes, soweit dies die Bestimmungen der rheinland-

pfälzischen Corona-Bekämpfungsverordnung oder behördliche Auflagen vorgeben.

Erfüllung der Hygienestandards durch umfassende Desinfektionsmaßnahmen

(Desinfektionsspender, verstärkte Reinigung der Räume, Flächen und

Sanitärbereiche).

Erfüllung höchster Hygienestandards bezüglich Catering (u.a. Mundschutz-Pflicht bei

den Mitarbeitern, Abstandsgebot, verkürzte Standzeiten)

Teilnehmer, die Symptome einer Atemwegsinfektion (insbesondere Husten, Fieber,

Erkältungssymptomatik) aufweisen oder sich nicht an die personenbezogenen

Schutzmaßnahmen halten, kann der Zutritt oder Aufenthalt zu der Veranstaltung verwehrt

werden.

Den Teilnehmern ist bewusst, dass trotz der vorstehenden Schutzmaßnahmen mit der

Teilnahme an der Veranstaltung ein Restrisiko für eine eventuelle Infektion mit Covid-19 

nicht ausgeschlossen werden kann.

© Preuss Event Management GmbH & Co. KG          T +49 611 5059840         F +49 611 5059841       @ info@preuss-events.de
Länderkonferenz Rhein 2020

Länderkonferenz Rhein 2020

Hygienekonzept